SMU-Juror: Eberhard Sautter

Vom 11.04.2016

Chef der Hamburger Versicherungsgruppe Hanse Merkur.

Eberhard Sautter

Eberhard Sautter (51), ein Schwabe in Hamburg, ist seit 2014 Chef des Versicherers HanseMerkur. Seit Januar 2001 gehört er dem Unternehmen an, seit 2005 ist er Mitglied des Vorstandes. Der Diplom-Mathematiker, Nebenfach Informatik, studierte an der Universität Stuttgart.

Seine Karriere begann er bei der Victoria Krankenversicherung im Bereich Datenverarbeitung, Mathematik und Statistik. Sautter ist Mitglied der Deutschen Aktuarvereinigung, der berufsständische Vertretung der Versicherungs- und Finanzmathematiker und der Deutschen Gesellschaft für Versicherungsmathematik.

HanseMerkur expandiert: Das Wachstumsziel bis 2018 – die zweite Beitragsmilliarde zu erreichen – hat die Hamburger Versicherungsgruppe fast erreicht. Seit über zehn Jahren legt das Unternehmen beständig an Gewicht und Umfang zu. Im selben Zeitraum hat der Versicherer erstmals einen Kapitalanlagebestand von sechs Milliarden Euro erreicht.

Dafür ist vor allem das Stammgeschäft mit privaten Krankenversicherungen verantwortlich, das zuletzt 1,42 Millionen Kunden zählte. Noch vor 20 Jahren galt HanseMerkur als Übernahmekandidat, heute greift der Versicherungskonzern selbst zu, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet.

Die Branche ist im Wandel, Sautter treibt ihn voran: „Unternehmertum ist das A und O. Sie müssen eine gewisse Grundunzufriedenheit mit dem aktuellen Zustand haben, egal wie gut er ist. Dazu haben wir Innovationsteams eingesetzt, die wie kleine interne Start-ups agieren, sich mit Trendforschung, den Bedürfnissen der Kunden und der Auswirkung der Digitalisierung beschäftigen und so Ideen  für neue Produkte oder Vertriebsmöglichkeiten entwickeln und gegebenenfalls umsetzen.“

Start me up!-Partner HanseMerkur

Zurück zum Jury-Überblick