Autorenbeiträge

VOM 10.01.2017

Apple – quo vadis?

Vor zehn Jahren revolutionierte Apple mit dem iPhone den Mobilfunkmarkt und gilt seitdem als Innovationstreiber. Allerdings blieb das Unternehmen die letzten Jahre hinter der hohen Erwartungshaltung zurück.

VOM 04.01.2017

Die Deutsche Bank und ihr 42-Billionen-Problem

Die Aktie liegt bei 18 Euro – plus 90 Prozent seit Oktober – ist hier etwa alles wieder in Butter? Kopfzerbrechen bereitet Investoren aber immer noch das Engagement bei Derivaten.

VOM 26.12.2016

Kundenservice – Banken im Vergleich

Feingold Research hat die wichtigsten Onlinebroker des Jahres 2016 getestet. Ganz vorne landete die französische Großbank BNP Paribas.

VOM 19.12.2016

Zinsen – wird 2017 alles anders?

Seit Sommer 2016 steigen still und heimlich die Zinsen wieder an. Wird mit Trump alles anders und geraten die deutschen Sparer und Hausbauer in einen Zinserhöhungsstrudel?

VOM 12.12.2016

Draghi schockt Hausbauer

Die jüngste Entscheidung der EZB scheint wie eine Drosselung der expansiven Geldpolitik. Neu ist allerdings nur, dass keine Immobilienkäufer profitieren.

VOM 05.12.2016

Weltweites Finanzsystem – Crashgefahr?

China, Italien, Großbritannien, Türkei... Weltweit herrscht großer Druck auf den nationalen Börsen. Steht das Finanzsystem vor dem Kollaps?

VOM 02.12.2016

Die Euro-Angst geht (noch) nicht um

Sollte Italiens Ministerpräsident Renzi das Verfassungsreferendum verlieren, hätte das schwerwiegende Folgen: für Italien und den Euro. Was Anleger jetzt wissen müssen.

VOM 28.11.2016

Goldpreis vor der Wende

Seit der US-Wahl sind die US-Aktienmärkte im Aufwind und klettern von einem Rekord zum nächsten. Der Trump-Effekt könnte allerdings bald verpuffen.

VOM 11.11.2016

Angst vor Donald Trump

Im Wahlkampf hatte Donald Trump gegen das Silicon Valley ebenso gewettert wie gegen die Wall Street und Washington. Nun geht in Kalifornien die Angst um.

VOM 06.11.2016

Der Populismus und die Staatsverschuldung

Entscheidende Wahlen stehen demnächst in Europa und den USA an. Nicht jeder Kandidat nimmt es mit den Fakten so genau und trägt lieber seine eigenen vor.

VOM 27.10.2016

DAX zwischen Trump und Draghi

Im Gegensatz zum US-Präsidentschaftskandidaten hat der EZB-Chef klare Worte vermissen lassen. Die Botschaft ist bei Börsianern aber angekommen.

VOM 24.10.2016

BASF und der „Mehrwert“ von Analysten

Mit den Einschätzungen von Analysten ist es so eine Sache. Manchmal schüttelt man den Kopf, manchmal ist man angesichts der pro-Zyklik amüsiert.

VOM 21.10.2016

Bayer-Monsanto-Hochzeit ohne Happy-End?

Ehe Bayer Ende Oktober seine Quartalszahlen vorlegt, ist es etwas ruhiger geworden um den Deal mit Monsanto. Von einem Vollzug ist man weit entfernt.