Autorenbeiträge

VOM 15.02.2017

Postfaktisch – ein Unwort?

Sind Clinton, Duterte und Trump Repräsentanten einer neuen Zeit? Die Oxford Dictionaries wählten „post truth“ zum internationalen Wort des Jahres 2016.

VOM 20.12.2016

Was ist Sinn?

Joe Kaeser betont die Bedeutung von Sinn als Motivation. Aber wer weiß, was mit Sinn gemeint ist? Eine Spurensuche in der Vorweihnachtszeit.

VOM 24.11.2016

„Trump is not my president”

Viele Menschen sind entsetzt, betroffen und besorgt über den Ausgang der US-Wahlen. Wie geht es jetzt weiter? Eine Besinnung auf unsere Werte hilft.

VOM 01.11.2016

Jeder will kreativ sein

Kreativität – die Zivilreligion unserer Zeit. Sie gehört zu unserer Identität. Destruktive Elemente wie der Terrorismus dürfen sie nicht gefährden.

VOM 29.08.2016

Sinn ist die beste Motivation

Verlässt ein wichtiger Mitarbeiter das Unternehmen, verunsichert das die verbliebenen. Die Veränderung kann aber auch eine Chance sein.

VOM 19.01.2016

2015 – ein Blick zurück

Warum wir einen Blick zurück wagen sollten: Um für die Zukunft zu lernen, um die Dinge besser zu machen, um uns für Neues zu qualifizieren.

VOM 09.11.2015

Fremde sind wir uns selbst

Über den richtigen Umgang mit dem Fremden wird nicht erst seit der Flüchtlingskrise diskutiert. Helmut Geiselhart zeigt in seiner zweiteiligen Kolumne, wie das Unbekannte eine Gesellschaft positiv formen kann.

VOM 08.06.2015

Organisation – Chancen für die Zukunft

1/2: Jedes Unternehmen besteht aus ihnen, doch häufig finden sie keine Erwähnung: Organisationen. In seinem zweiteiligen Beitrag zeigt Helmut Geiselhart, wie sie optimiert werden können.

VOM 08.06.2015

Struktureller Wandel

2/2: Im ersten Teil wurden die elementaren Bestandteile unternehmerischer Organisationen geschildert. Der zweite Teil betrachtet die Zukunft: So optimieren sich Systeme fortwährend selbst.

VOM 08.04.2015

Selbstoptimierung über alles?

Die Fastenzeit ermutigt viele Menschen, die ungesunde Lebensweise einzuschränken, also auf Alkohol oder Zigaretten zu verzichten. Ist folglich Selbstoptimierung, auch in dieser christlichen Form, der Trick für ein besseres Leben? Helmut Geiselhart zweifelt stark daran.