Autorenbeiträge

VOM 23.02.2017

Wohlstand durch Gleichheit

Ungleichheit ist schlimmer als Protektionismus – so ist es immer wieder zu hören. Doch was ist an Ungleichheit eigentlich schlecht?

VOM 10.02.2017

Hamburg braucht keine Elbvertiefung

Reeder schauen besorgt in eine ungewisse Zukunft. Der Leipziger Richterspruch, der eine Vertiefung von Weser und Elbe auf Jahre bremst, ist da nur eine Randnotiz.

VOM 18.01.2017

Nervös in Davos

Donald Trump entzweit „die Eliten”. Für die einen ist er der „Gott sei bei uns”, andere sehen sogar neue Chancen für eine Reform des Markt-Kapitalismus.

VOM 03.01.2017

2017 – Das Jahr nach der Zinswende

Schon lange vor der Finanzkrise sanken weltweit die Zinssätze. Der Teilausstieg der amerikanischen Notenbank Fed wird daran nichts ändern.

VOM 09.12.2016

Showdown in Basel

Globales Gipfeltreffen der Regulierer: Neue Regeln für die Banken sollen den Finanz-GAU verhindern. Es bleibt ungewiss, ob Donald Trump mitspielt.

VOM 16.11.2016

Der Mythos Businessplan

Wer will noch in dieses gefühlt marode Land investieren? Die Industrie nicht, der Staat nicht und nun schwächelt auch noch die Job-Maschine Handwerk.

VOM 04.11.2016

Der unsoziale Sozialstaat

Sozialleistungen erreichen in diesem Jahr fast 900 Milliarden Euro. Na und? Mehr ist notwendig und durch die derzeit hohen Staatseinnahmen möglich.

VOM 26.10.2016

Dr. No und die Landesbanken

Glückliches Amerika. Deutsche Gerichte tun sich schwer mit der Finanzkrise. Nun haben sie eine zweite Chance, die Schuld deutscher Politiker aufzuarbeiten.

VOM 19.10.2016

Schweizer Rentnern geht es besser

Renten-Angst in Deutschland. Ministerin Andrea Nahles will im November ihre Rentenreform auf den Weg bringen. Hoffentlich nach Schweizer Vorbild.

VOM 13.10.2016

Chinas Weltwährung

Deutschlands wichtigster Handelspartner rüstet auf. Pekings „Volkswährung” gehört offiziell zu den ganz Großen. Eine Ablösung des Dollar zeichnet sich ab.

VOM 27.09.2016

Grünes Geld

Noch nie war es so einfach wie heute, mit gutem Gewissen Geld anzulegen. Als Gegenmacht zu den Großbanken reicht das nicht aus.

VOM 19.09.2016

Gold ist sein Geld nicht wert

Kriege, Katastrophen und Konflikte wohin man schaut. Selbst in schwierigen Zeiten wie heute ist das gelbe Edelmetall alles andere als ein sicherer Hafen.

VOM 18.08.2016

Olympia-Sieg für Brasiliens Wirtschaft

Die Wirtschaft am Zuckerhut ist besser als ihr Ruf. Langfristig wird Brasilien wieder zum Wirtschaftswunderland – allein schon wegen seiner Rohstoffe.

VOM 01.08.2016

Nach dem Stresstest ist vor dem Stresstest

Seit der Finanzkrise versuchen Regierungen vergeblich, die Banken zu zügeln. Mit dem Bankenstresstest beginnt ein neuer Versuch. Ziel: „Basel IV”!

VOM 27.07.2016

Die überdehnte Front

Glückliche Geldanleger. Fed und EZB starten in die Sommerpause. Schaden kann das nicht. Nutzen aber auch nicht. Yellen und Draghi haben sich überdehnt.

VOM 14.07.2016

Bankenkrise! Welche Bankenkrise?

Vor der Tür steht der Stresstest der EZB. Die Deutsche Bank nutzt das schon mal, um 150 Milliarden Euro für die Bankenrettung vom Staat zu fordern.

VOM 06.07.2016

Spähtrupps statt Kavallerie

Großbritannien will den Unternehmenssteuersatz senken. Dabei versucht die Welt gerade, endlich fairen Wettbewerb ohne Steuerdumping hinzukriegen.

VOM 14.06.2016

Europameister ist die UEFA

Das „Rendez-Vous“ spült zwei Milliarden in die Kassen des europäischen Fußballverbandes. Davon profitieren vor allem Bayern München und Real Madrid.

VOM 10.06.2016

Kicker treffen Kommerz

Fußball ohne das große Geld? Diese Illusion verbreitet „Le Rendez-Vous“. Doch Frankreichs „Euro 2016“ hat für viele Vieles zu bieten.