Autorenbeiträge

VOM 01.02.2017

Kein digitaler Vertrieb ohne digitale DNA

König Kunde möchte digital bedient werden, und die Unternehmen folgen in der Regel. Sie krempeln ihren Vertrieb wie wild auf online um. Dieser Weg ist riskant.

VOM 20.01.2017

Was wird heute nicht alles gehypt, nur weil es digital ist. Selten gelingt der Nachweis der Wirtschaftlichkeit, vom gesellschaftlichen Nutzen ganz zu Schweigen.

VOM 04.01.2017

Digitalisierung hat keinen Rollout-Termin

Viele Manager verwechseln Digitalisierung mit der Umstellung auf eine neue Software und schätzt: In fünf Jahren sind wir damit durch. Das wird mitnichten der Fall sein.

VOM 30.11.2016

Zwischen Hype und Handeln

In zwei von drei Unternehmen entfielen im letzten Geschäftsjahr weniger als 30 Prozent der Unternehmensinvestitionen auf Digitalisierungsprojekte.

VOM 04.11.2016

CIOs, verkauft Euch nicht unter Wert!

Sie sind die unterschätzten Rockstars der Digitalisierung. Eigentlich sollten sie die Lenker sein, die den Transformationsprozess steuern.

VOM 20.10.2016

Konfus statt konzentriert

In ihrer Haltung zum digitalen Wandel gibt es unter Top-Managern zwei Typen. Schade, denn nur ein viel seltenerer, dritter Typus kann ihn vorantreiben.

VOM 23.09.2016

Die digitale Revolution gibt es nicht

Unternehmen stehen durch die Digitalisierung vor einem enormen Umbruch. Diesen Satz lese ich immer wieder – er stimmt deshalb aber noch lange nicht.