Autorenbeiträge

VOM 26.04.2016

Barack der Große

Die Welt wird einen wie ihn noch schmerzlich vermissen: Der US-Präsident hatte auf seiner Abschiedstournee in Europa mehr zu sagen als Banalitäten.

VOM 26.02.2016

Die Welt hat Angst

Alle Konflikte und Krisen haben wirtschaftliche Hintergründe. Es fehlt an politischen aber auch an materiellen Perspektiven. Wir müssen das ändern.

VOM 11.01.2016

Unerträgliche Zahlen

Ein schändlicher Überbietungs- und Rechtfertigungswettbewerb lenkt von selbstverständlichen Wahrheiten ab – und von wichtigen Fragen nach dem Skandal-Silvester von Köln.

VOM 24.12.2015

Schlachtfest im Meatspace?

Gibt es eine Gegenbewegung zum Hass im Netz? Oder ist der Trend zur Rücksicht nur letztes Zucken der Zivilisation vor dem Absturz in die Barbarei?

VOM 19.11.2015

Unsere Angst ist ihre Strategie

Die Terroristen von Paris hassen ein Leben, das mit Hoffnung, mit Freude, mit Chancen und Glück im Diesseits verbunden ist. Was kann die Zivilgesellschaft dagegen unternehmen? Interessieren wir uns für Menschen. Dialog, freie Rede und Zuhören, das ist ein Teil der Freiheit.

VOM 11.11.2015

Wie der Neo-Egoismus sich Bahn bricht

Der Wille zum Konsens war ein Erfolgsrezept der Bundesrepublik - und ist jetzt Geschichte. Das ist nicht nur im aktuellen Arbeitskampf zu besichtigen.