Autorenbeiträge

VOM 11.10.2016

Starker US-Dollar belastet Rohstoffe

Die wieder erstarkte US-Währung drückt speziell Gold, das seine schwächste Woche des Jahres verzeichnete. Unbeeindruckt blieb der Energiesektor.

VOM 20.09.2016

Überangebot belastet Ölmärkte

Die mögliche Ausweitung libyscher und nigerianischer Öl-Exporte setzt die Ölmärkte unter Druck. Derweil muss Silber eine empfindliche Korrektur hinnehmen.

VOM 05.09.2016

Ausverkauf bei Öl drückt Rohstoffsektor

Mittelfristig könnte ein Abkommen zwischen Russland und der Opec die Ölmärkte stützen. Edelmetalle profitieren von der globalen Niedrigzinspolitik.

VOM 30.08.2016

Jackson Hole stützt Rohstoffsektor

Der Rohstoffsektor zeigte sich im Nachgang des Notenbanker-Treffens in Jackson Hole stabil. Bei Gold und Öl ist die Entwicklung aber ungewiss.

VOM 23.08.2016

Öl beflügelt Rohstoffsektor

Vor allem dank einer anhaltenden Ölrallye verzeichnete der Rohstoffsektor eine starke Woche. Bei Gold ist eine gewisse Kaufmüdigkeit zu beobachten.

VOM 17.08.2016

Saudisches Statement treibt Ölpreis

Sommerbedingt schlossen die Rohstoffmärkte erneut fast unverändert. Im Gegensatz hierzu sorgten Ölsektor, Silber und Platin für Furore.

VOM 19.07.2016

„Soft Commodities” im Aufwind

Trotz der weiterhin durchwachsenen Performance des Rohstoffsektors in der vergangenen Woche. Gold legte erstmals seit Wochen nicht weiter zu.

VOM 30.06.2016

Brexit treibt Goldpreis

Im Zuge des Brexit-Referendums verzeichnete der Bloomberg Rohstoffindex in der vergangenen Woche seine zweitschwächste Woche des Jahres.

VOM 16.06.2016

Rohstoffsektor weiter im Aufwind

Nahezu alle Rohstoffsektoren erlebten eine starke Woche. Aufgrund schwacher US-Arbeitsmarktdaten konnten auch Edelmetalle und Öl zuletzt zulegen.

VOM 08.06.2016

Erholung im Rohstoffsektor hält an

Katastrophale US-Arbeitsmarktdaten geben dem Goldpreis einen Schub. Beim Opec-Treffen gab es keinen Beschluss, aber weniger Unstimmigkeit als üblich.

VOM 31.05.2016

Ölsektor droht Korrektur

Dollarerholung und Spekulationen um US-Leitzinserhöhungen sorgen für einen Kursrücksetzer bei Gold. Spekulative Long-Positionen bei Öl wachsen wieder.

VOM 24.05.2016

Energiesektor trotzt starkem US-Dollar

Ein starker US-Dollar führte zu Verlusten im Rohstoffsektor – vor allem bei Gold und Silber. Einzig im Energiesektor gab es moderate Kursgewinne.

VOM 19.05.2016

Versorgungsstörungen treiben Ölpreis

Nach erfreulichen vier Monaten ist der Rohstoffsektor gerade in einer Seitwärtsentwicklung: positive Goldpreisentwicklung, aber volatiler Ölsektor.

VOM 20.04.2016

Silber schlägt Gold

Der Rohstoffsektor entwickelt sich positiv, während der Silberpreis immer mehr Investoren anzieht. Das Opec-Treffen drückt hingegen den Ölpreis.

VOM 13.04.2016

Sinkende US-Lagerbestände treiben Öl

Während der Energiesektor dank Öl und Gas starke Gewinne verbuchte, leidet der Industriemetallsektor unter Sorgen um Chinas Nachfrage.

VOM 07.04.2016

Ölpreis in der Bodenbildung

Aufgrund niedriger Zinsen bleibt Gold für viele Anleger attraktiv, während die Rekord-Lagerbestände bei Öl eine nachhaltige Preiserholung erschweren.