Autorenbeiträge

VOM 01.01.2017

Wie geht's eigentlich Klaus Kinkel?

Der ehemalige Justiz- und Bundesaußenminister, Ex-Vizekanzler und -FDP-Chef ist heute in Rente. Bis vor wenigen Monaten war er allerdings noch aktiv.

VOM 11.12.2016

Wie geht's eigentlich Hilmar Kopper?

Der ehemalige Vorstandssprecher der Deutschen Bank und Ex-Daimler-Vorstand fährt heute auch noch am liebsten S-Klasse. Geld verdient er aber keins mehr.

VOM 06.12.2016

Sammeln Sie Punkte?

Eine Untersuchung zeigt, in welchen Ländern sogenannte Kundenbindungsprogramme wie Treueherzchen oder das Sammeln von Bonusmeilen am meisten verbreitet sind.

VOM 05.12.2016

René Jäggi meldet sich zurück

Drei Monate nach seinem tragischen Suizidversuch kündigt der ehemalige Adidas-Chef und Präsident des 1. FC Kaiserslautern René Jäggi seine Rückkehr zu alter Schaffenskraft an.

VOM 02.12.2016

Torf und Rauch und Engel

Rachel Barrie, Master Blender bei Morrison Bowmore Distillers, will den einstmals herrschenden Scotch Whisky wieder an die Weltspitze führen

VOM 02.12.2016

Preußische Tugenden

Tessa Tessner geht zum Angriff über: Mit ihrem Möbel-Discounter Roller will sie Ikea, Höffner, Poco und Co. das Fürchten lehren. Kurzbericht aus einer heftig umkämpften Branche.

VOM 02.12.2016

„Die Wahrnehmung schärfen“

Margarete Haase, Doppelvorstand bei dem Kölner Motorenbauer Deutz (Umsatz: 1,2 Mrd. Euro), zuständig für Finanzen und Personal, über gute Unternehmensführung.

VOM 22.11.2016

Die teuersten Einkaufsstraßen Europas

Trotz rückläufiger Touristenzahl stellt Paris Europas teuerste Straße, gefolgt von London und Mailand. Unter Europas ersten zehn findet sich auch eine deutsche Einkaufsstraße.

VOM 15.11.2016

Die zehn häufigsten Passwörter

Nach einer Hacker-Attacke auf Yahoo hat ein Forscher die populärsten Passwörter ermittelt. Erkenntnis: Die meisten Internetnutzer sind unkreativ.

VOM 23.10.2016

„Wir geben Gas!”

Der Mitfahrvermittler Blablacar ist Europas größte Teile- und Tausch-Firma. Firmenchef Frédéric Mazzella über Uber und den Unterschied zu Blablacar.

VOM 22.10.2016

Teilen und Tauschen

Sie geben Ihren Autoschlüssel nicht weiter? Schon gar nicht an jemanden aus dem Internet? Das wird sich ändern: Die Gemeinschaftswirtschaft ist nicht aufzuhalten.