Autorenbeiträge

VOM 30.11.2016

Hosen runter!

Beim Fisch wollen immer mehr Kunden wissen, wo er gefangen wurde. Nur bei der Geldanlage lassen sie sich mit völliger Intransparenz abspeisen. Warum eigentlich?

VOM 21.10.2016

Rente ist, was wir draus machen

Das Rentenniveau sinkt, die Beiträge steigen. Höchste Zeit, die Geldanlage nicht dem Staat zu überlassen, sondern selbst in die Hand zu nehmen!

VOM 29.08.2016

Der Zins ist tot – es lebe die Rendite!

Zwischen dem Sparbuch und der Aktie liegt es also: das große schwarze Loch. Doch stimmt das wirklich oder gibt es noch andere Optionen für Sparer?

VOM 12.08.2016

 Geldanlage – wen interessiert’s? 

Ja, Sie! Sie auch. Sie ebenso. Sie alle gehören rein statistisch zu den knapp neun von zehn Deutschen, die ihr Geld nicht in Wertpapieren anlegen.