Autorenbeiträge

VOM 16.02.2017

 Nie wieder Schimmel im Badezimmer

„Start me up!”-Story

Ein typisch deutsches Start-up: Der Duschkraft Duschentfeuchter löst mit Ingenieurskunst ein alltägliches Problem – beschlagene Spiegel und Schimmelbefall im Bad.

VOM 13.02.2017

Matthias Dobrzynski bietet mit Biocornflakebox gesunde und abwechslungsreiche Cornflakes-Mischungen an und will, dass sie nicht mehr nur zum Frühstück gegessen werden.

VOM 31.01.2017

 Der digitale Makler

„Start me up!”-Story

Das Jungunternehmen Moovin führt typische Maklerdienstleistungen zu Festpreisen durch und verspricht dank buchbarer Pakete eine klare Preisstruktur.

VOM 27.01.2017

Vier Gründer aus Mannheim wollen Hotelgäste mit Sonnenschutz einsprühen und ihnen so Verrenkungen und sandige Finger ersparen. Das Konzept steht, die Finanzierung noch nicht.

VOM 24.01.2017

Mit seiner App „Avory“ will der Kölner Rafael Gomez die Arbeitssuche für Dienstleister schneller und effektiver machen. Ab Mitte des Jahres soll die Anwendung bundesweit laufen.

VOM 20.01.2017

In Berlin sitzen die meisten und die erfolgreichsten Start-ups. Aber für einige von ihnen gibt es gute Gründe, über ein Büro an der Elbe nachzudenken.

VOM 18.01.2017

 Kundenkommunikation automatisiert

„Start me up!”-Story

Mit der Software des Jungunternehmens E-bot 7 beantworten Unternehmen Chat-Anfragen im Netz vollautomatisch. 02 Deutschland nutzt das Programm bereits.

VOM 09.01.2017

 Gebündelte Paketannahme

„Start me up!”-Story

Parcelbox2go will ein zentrales Problem von Online-Bestellungen lösen: die Sendungsannahme. Fraglich ist, wie viel mögliche Kunden dafür zahlen würden.

VOM 02.01.2017

Das Jungunternehmen Kaptura will mit seinen Scannern die Arbeit von Logistikunternehmen erleichtern. Die Deutsche Bahn ist bereits Kunde.